Rückruf

Würden Sie gerne einen Rückruf erhalten?

Sie erreichen uns

Mo - Fr  8:00 - 16:00 Uhr

Get in touch

derSchenner Consulting GmbH & CoKG.
Bürgergasse 40, 8200 Gleisdorf

Rufen Sie uns an
+43 3172 67715

oder schreiben Sie uns
kontakt@derSchenner.at

Über uns

Unsere Mission ist dafür zu sorgen, dass sich unsere Kunden in einem sicheren Umfeld auf ihre Kunden konzentrieren können.

Gesetze, Krisen, Umbrüche der Digitalisierung, Führung, Datensicherheit - Sie werden den Unterschied schätzen.

 

DE
Haben Sie Fragen? +43 3172 67715

Angebot Detail

Unser Angebot

  • Krisenstab-Bildung
  • Training Stabsarbeit
  • Führung in der Krise
  • Krisenkommunikation
  • Krisen-Simulation

Die Krise - Ausnahmezustand im Unternehmen

Die Krise ist ein Ausnahmezustand im Unternehmen und verlangt andere Handlungsweisen von allen Beteiligten. Es entstehen andere Anforderungen an das Führungsteam, an den Entscheider - andere Formen der Kommunikation und "Befehlserteilung".

Viele stoßen sich bereits am Begriff "Befehl" und würden in der Krise gerne wie immer agieren - das Team befragen, wie wir vorgehen wollen, Entscheidungen nochmal tot-diskutieren, Entscheidungen vielleicht gar nicht treffen (weil unbequem), die Kommunikation intern gar nicht - extern vielleicht ein wenig forcieren. Nur nicht zu viel.

In der Krise sind andere Vorgehensweisen erfolgreich - klare Strukturen, klare Entscheidungslinien, schnelle und kurze Wege und ein eingespieltes Team. Dies gilt wie alles andere im (Unternehmens-) Leben zu üben.

Das Konsequenzen-Management ist die Vorbereitung auf Krisenszenarien. Welche Konsequenzen habe ich bei einzelnen Szenarien zu befürchten? Wie bewerte ich die Risiken dieser Konsequenzen, wie gehe ich damit um? Entlang des Konsequenzen-Baums prüfe ich die möglichen Konsequenzen nach Auswirkungen auf das Unternehmen und kann dadurch einfach entscheiden, wie damit umzugehen ist und welchen Weg ich weiter einschlagen werde.

Zurück

Copyright 2019. All Rights Reserved.