DE
Haben Sie Fragen? +43 3172 67715

Angebot Detail

Unser Angebot

  • Facial-Engineering-Seminar
  • Sicherheitstraining
  • Mikromimik
  • Human Based Social Engineering

Facial Engineering - was erkenne ich beim Gegenüber

FACIAL ENGINEERING bringt die Themen „Social Engineering“ und das „Erkennen von und Reagieren auf Facial Expressions“, also mimische Ausdrücke zusammen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regelmäßigen Kontakt mit firmenfremden Personen haben, sind eine häufig gewählte Zielgruppe für sogenannte Social Engineers. Diese versuchen über verschiedene Wege - verbale wie nonverbale - firmeninterne Informationen zu erhalten und somit ein Unternehmen anzugreifen. Nicht auf der körperlichen Ebene, sondern auf der Ebene der Informationsgewinnung und Manipulation von Menschen.

Im Zuge unseres Praxis-Trainings erwerben Sie umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten, wie

  • Täuschungs- und Manipulationsversuche zu erkennen und gezielt darauf zu reagieren.
  • Sie identifizieren die eigenen Anfälligkeiten durch die gezielte Analyse des eigenen Persönlichkeitsprofils.
  • Sie erfahren, wie das Erkennen von Mikroexpressionen (facial expressions) in Ihrer täglichen Arbeit und generell in der Kommunikation entscheidend sein kann.
  • Mit mehreren Vorher - Nachher-Tests erhalten Sie ein konkretes und messbares Ergebnis über Ihren Lernfortschritt.
  • Videoanalysen und Erarbeiten von Praxisbeispielen geben Ihnen Sicherheit im gezielten Umgang mit Betrugsversuchen.
  • Sie entwickeln ein gesundes inneres Warnsystem, um trotz wichtiger Kundenorientierung eine professionelle Distanz zu wahren.
  • Sie trainieren, wie Sie körpersprachliche und mimische Signale nutzen können, um die Schwachstellen Ihres Gegenübers zu identifizieren.
  • Sie eignen sich eine gewisse kriminelle Kreativität an, um Sicherheitsrisiken richtig einschätzen zu können.
  • Sie erlernen, wie Sie Ihre Emotions-Erkennungsfähigkeit steigern können.
  • Sie lernen zwischen bösartigen Beeinflussungsversuchen und „herkömmlicher menschlicher Interaktion“ zu unterscheiden.

Weitere Informationen und Seminartermine finden Sie auf unserer Projektseite unter www.facial-engineering.at

Zurück

Copyright 2020. All Rights Reserved.